Die Konditorei Brommler feiert 140-jähriges Bestehen

1. Juni 2018 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Der Memminger Traditionsbetrieb hat in diesem Jahr allen Grund zu feiern: Die Konditorei Brommler blickt 2018 auf 140 Jahre Firmengeschichte und Liebe zum Backen zurück. Grund genug, eine große Jubiläums- und Dankesfeier für alle Mitarbeiter zu veranstalten. Ein großer Jubiläumsauftakt wurde bereits in der Benninger Festhalle mit den Mitarbeitern zelebriert, weitere Aktionen sollen folgen, um auch mit den treuen Kunden des Traditionshauses zu feiern.

„Es ist uns ein großes Anliegen, Danke zu sagen, denn ohne unsere Leute wären wir sicher nicht da, wo wir heute stehen“ so Andreas Brommler, einer der drei Geschäftsführer. Ein guter Anlass also, im Zuge der Jubiläumsfeier auch viele langjährige Mitarbeiter für ihre Treue und ihren Einsatz zu ehren.

„All unsere großen und kleinen Erfolge verdanken wir auch so fleißigen und engagierten Mitarbeitern wie z.B. Konditormeister Josef Reisch, der heuer auf fast 50 Jahre Betriebszugehörigkeit zurückblicken kann“, so Andreas Brommler.

Betriebsleiter Reisch wurde auf der Jubiläumsfeier offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Für seinen „Lebenswerk“ bei der Konditorei Brommler wurde der Konditormeister mit dem Goldenen Konditor ausgezeichnet.

Für 10 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden Ayse Aydin, Cindy Tögel, Beate Jung, Andrea Niedermayer, Barbara Küchle, Resmije Demiri und Walter Zengler, sowie für 20 Jahre Bettina George und Irina Kirijatov geehrt.

Eine lange Fotostrecke im Foyer der Benninger Festhalle ließ viele Meilensteine der Brommler-Geschichte wieder lebendig werden:

Etwa die alte Backstube mit Laden in der Kalchstraße, wo die Memminger schon 1878 feine Konditorei-Waren kaufen konnten, oder die bereits verstorbenen Geschwister Walter und Fritz Brommler, die vielen Memmingern bis heute gut im Gedächtnis geblieben sind.

Auch zu sehen waren Bilder der Eröffnung der Filiale am Weinmarkt in den 1960er-Jahren, der noch immer einer der Standorte der Familie in der Innenstadt ist. Es gab Bilder vom Brezelfest zum 125-jährigen, das die Memminger zu einer großen gemeinsamen Feier auf den Marktplatz eingeladen hatte, von der Erweiterung des Filialbetriebs bis nach Kempten sowie der Vergrößerung der Backstube in der Waldfriedhofstraße.

Die große Feier in der Benninger Festhalle soll den Auftakt für weitere Aktionen und Events bilden, mit denen die Konditorei Brommler ihr Jubiläumsjahr 2018 begehen will. Denn nicht zuletzt wollen die Brommlers natürlich auch mit ihren Kunden feiern, die das Familienunternehmen zum Teil seit vielen Jahren treu begleiten und die jeden Tag Grund und Motivation sind, neue Herausforderungen anzunehmen und zu meistern.

Fotos:
Bild 1: 140 Jahre Konditorei Brommler.

Bild 2: Goldener Konditor für Josef Reisch (v. li.): Andreas Brommler, Stefan Brommler, Josef Reisch, Christian Brommler.

Bild 3: Ehrungen Jubilare 140 Jahre Brommler (v. li.): Andreas Brommler, Irina Kirijatov, Bettina George, Josef Reisch, Christian Brommler, Stefan Brommler, Barbara Küchle, Demiri Resmije, Andrea Niedermayer, Cindy Tögel, Beate Jung.
Fotoquelle: Konditorei Brommler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.