slideshow

Herzlich willkommen!

Entdecken Sie die Geschichte hinter diesem Portal

Erfahren Sie mehr!
Steuerhaus und Brunnen am Markt

Herzlich willkommen!

Entdecken Sie die Geschichte hinter diesem Portal

Erfahren Sie mehr!
Memmingen- Siebendächerhaus

Herzlich willkommen!

Entdecken Sie die Geschichte hinter diesem Portal

Erfahren Sie mehr!
Memmingen Pfarrkirche

Herzlich willkommen!

Entdecken Sie die Geschichte hinter diesem Portal

Erfahren Sie mehr!
Marktplatz mit Rathaus und Steuerhaus

Herzlich willkommen!

Entdecken Sie die Geschichte hinter diesem Portal

Erfahren Sie mehr!

Das Jugendhaus in Memmingen

27. August 2015 von Christine Hassler - Keine Kommentare
Die Küche des Jugendhaus Memmingen

Vor vielen, vielen, vielen Jahren war ich selbst oft im Jugendhaus Memmingen zu Gast, und ich habe mich schon lange gefragt, wie und was das Jugendhaus wohl heute ist. Für mich gab es damals 2 Gründe, ins Jugendhaus zu gehen: man konnte dort kostenlos Töpfern, also kreativ arbeiten, und es gab eine Jugend-Diskothek, die jeden Freitag Abend zum Bersten gefüllt war mit jungen Leuten, die Tanzen wollten, und sich mit anderen ihrer Altersgruppe treffen wollten, ohne dabei viel Geld auszugeben, denn die Getränke waren günstig, und man zahlte keinen Eintritt.

Der Memminger Künstler, Bildhauer, Maler und Installations-Künstler Jürgen Batscheider

26. August 2015 von Christine Hassler - Keine Kommentare
"boatpeople" - Jürgen Batscheider, Memminger Künstler

hat ein beachtliches Curriculum vorzuweisen. 1962 geboren, eröffnet er 1984 sein erstes Atelier für Malerei in Memmingen, 2 Jahre bevor er beschließt, die Staatliche Fachschule für Bildhauerei in Berchtesgaden zu besuchen, die er ´89 mit Auszeichnung abschließt. Wer ihn noch nicht kennt, kennt ihn vielleicht doch, ohne es zu wissen: in Memmingen hat er bereits einige öffentlich zugängliche Arbeiten  im Rahmen von „Kunst am Bau“ hinterlassen,

Im „Rapunzel-Kino“ in Legau

26. August 2015 von Christine Hassler - Keine Kommentare
Rapunzel Kino Rapunzel Naturkost Legau

In Begleitung meiner Mutter stelle ich das Auto im Rapunzel-Parkhaus ab, und auf dem Weg zum Rapunzel-Kino verlaufen wir uns fast, denn es wird hier kräftig gebaut, vergrößert und erweitert. „Die haben einmal ganz klein angefangen“, sagt meine Mutter, und kann kaum fassen, wie Rapunzel sich entwickelt hat. Im Rapunzel-Kino in Legau der Firma Rapunzel Naturkost sehen wir den Film „Away We Go – Auf Nach Irgendwo“, ein amüsanter, leichter Film, genau richtig für die Sommerferien.

Der Memminger Wochenmarkt

25. August 2015 von Christine Hassler - Keine Kommentare
Memminger Wochenmarkt

Ist nicht nur ein Ort, an dem man zweimal die Woche frisches Obst und Gemüse kaufen kann (und leckeren Käse!), es ist ein wöchentliches Event zum Plaudern und Tratschen, alte Bekannte zu treffen, oder das bunte Treiben gemütlich im Cafe´ sitzend zu beobachten. Denn es ist ein Augenschmaus: die Stände sind schön und gepflegt, und das Obst und Gemüse so appetitlich, dass man zumindest einen Moment lang zum Vegetarier konvertieren möchte. Zudem ist unser Wochenmarkt eingebettet in eine bezaubernde Kulisse

Tip für morgen: „Away we go – Auf nach irgendwo“

24. August 2015 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Falls ihr morgen spät nachmittag noch nichts vorhabt, schaut doch einmal in unseren Terminkalender: Im Rapunzelkino des Rapunzel Naturkost in Legau gibt es „Away we go – Auf nach irgendwo“ vom gleichen Regissseur, der in „American Beauty“ Regie führte!

Nun wissen wir mehr über den schweren Fahrradunfall,

23. August 2015 von Christine Hassler - Keine Kommentare

der sich am Samstag Nachmittag auf der Kreuzung Schumacherring und Schlachthofstrasse ereignet hat (siehe Bericht vom 22.08.15). Der Betroffene ist ein 25-jährigen Radfahrer, der sich schwere Kopfverletzungen zugezogen hat, sowie Schürfwunden an beiden Schultern und am Fußgelenk zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Augsburg verbracht. Hoffen wir das Beste für ihn. Aber das war noch nicht alles an Polizeimeldungen vom 23.08.15 zum Thema Radfahren:

Abfahrt der Rennradtour des ADFC Memmingen

23. August 2015 von Christine Hassler - Keine Kommentare
ADFC Renndadtour Memmingen Abfahrt

An diesem sonnigen Sonntag machen sich die Rennradfreunde des ADFC auf zu einer schönen, 120 km langen Tour. Diesmal geht es in den schönen, hügeligen Memminger Süden, über Altusried ins Kürnachtal, dann über Buchenberg nach Waltenhofen. Von dort nach Eschers zum „Aussichtsbalkon des Allgäu“ mit Blick über die Alpenkette.

Schwerer Unfall auf der Kreuzung Schumacherring und Schlachthofstraße

22. August 2015 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Heute Nachmittag um ca. 18:00 hat sich ein schwerer Unfall zwischen einem PKW und einem Fahrradfahrer auf der Kreuzung Schumacherring und Schlachthofstraße ereignet. Polizei, Krankenwagen und ein Helikopter des ADAC waren prompt zur Stelle. Es war nicht klar, ob der/die Schwerverletzte transportfähig ist, deshalb kam auch der Helikopter zum Einsatz. Wer auch immer der/die Verletzte ist, wir drücken die Daumen, dass er oder sie nicht den Helikopter brauchte, und sich schnell erholt.

Auf dem Flohmarkt

21. August 2015 von Christine Hassler - Keine Kommentare
Flohmarkt Memmingen LGS-Gelände

Man kann mich nicht gerade als DEN Museumbesucher bezeichnen, jedoch finde ich die antiken Gegenstände auf Flohmärkten immer am spannendsten. Auf dem Gelände der Landesgartenschau sind die Stände weit verstreut, aber es lohnt sich hier herumzustöbern. Natürlich findet sich auch etwas nützliches für den Haushalt, günstige Kleidungsstücke, ausgefallener Schmuck, Bücher, CDs oder Werkzeug, aber wie magisch werde ich von den Dingen angezogen, die schon durch ihren Geruch ihre Geschichte zu verströmen scheinen, noch bevor man die Patina der Geschichte auf ihnen sieht.

Die Memminger sind ein fleißiges Volk

21. August 2015 von Christine Hassler - Keine Kommentare

In einer aktuellen Meldung erfahre ich heute, dass unser Wirtschaftsraum bei einer durchschnittlichen Arbeitslosenquote von 2,5% in den letzten Monaten liegt, somit deutlich unter dem Wert von Bayern mit 3,4% (Juli) und weit unter dem Wert der Bundesrepublik mit 6,3% (Juli). Das klingt gewichtig und toll und ist es definitiv, aber ich finde man kann die Dinge ruhig einmal beim Namen nennen, zum Beispiel: Die Memminger sind ein fleißiges Volk. So ist das nämlich.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

Verpassen Sie keine neuen Termine, Stellenangebote und Kleinanzeigen mehr. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter-Service noch heute!

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Sie können den Newsletter in der Newsletter E-Mail abbestellen.