slideshow

Herzlich willkommen!

Entdecken Sie die Geschichte hinter diesem Portal

Erfahren Sie mehr!
Steuerhaus und Brunnen am Markt

Herzlich willkommen!

Entdecken Sie die Geschichte hinter diesem Portal

Erfahren Sie mehr!
Memmingen- Siebendächerhaus

Herzlich willkommen!

Entdecken Sie die Geschichte hinter diesem Portal

Erfahren Sie mehr!
Memmingen Pfarrkirche

Herzlich willkommen!

Entdecken Sie die Geschichte hinter diesem Portal

Erfahren Sie mehr!
Marktplatz mit Rathaus und Steuerhaus

Herzlich willkommen!

Entdecken Sie die Geschichte hinter diesem Portal

Erfahren Sie mehr!

Lokale Angebote

prospekt_1
prospekt_2
prospekt_5
prospekt_3
prospekt_4

Knisternde Spannung am Hühnerberg

15. Januar 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Jetzt geht es ans Eingemachte: Mit dem Spitzen-Derby gegen Meister EV Lindau beginnt für den ECDC Memmingen am heutigen Freitag am Hühnerberg um 20 Uhr die Meisterrunde der Bayerischen Eishockey-Liga. In diesem spektakulären Start in die entscheidende Saisonphase zählt jeder Punkt. Fans beider Seiten fiebern auf die Partie hin, die bereits in der Hauptrunde kurz vor Weihnachten 2.700 Zuschauer an den Hühnerberg lockte. Der ECDC siegte dabei knapp mit 4:3 nach Penalty, nun beginnt es wieder bei Null.

Albrecht Wenzel Eusebius von Waldstein, Landesfürst und Feldherr – genannt Wallenstein

15. Januar 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare
Der neue Wallenstein, Memmingen 2016

Und so sieht er aus! – Nun ja, zumindest sieht so unser neuer Memminger Wallensteindarsteller aus. Wallenstein – böhmischer Feldherr und Politiker, war Herzog von Friedland und Sagan, Herzog zu Mecklenburg, Fürst zu Wenden, Graf von Schwerin, Herr von Rostock, Herr von Stargard und als Generalissimus zweimal Oberbefehlshaber der kaiserlichen Armee im Dreißigjährigen Krieg. Unser neuer Wallenstein ist Feldherr in einer eher wirtschaftlich-technischen Mission:

Namika lockte viele „Lieblingsmenschen“ ins Kaminwerk

14. Januar 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare
Namika im Kaminwerk Memmingen, 13.01.2016

Knapp 600 um genau zu sein! Die Pop-Senkrechtstarterin Namika ist vor allem bekannt durch Ihren Song „Lieblingsmensch“, der ein echter Radiohit des vergangenen Jahres 2015 war. Seitdem hat sich dieser Song in die Herzen vieler eingraviert, und an diesem Abend im Kaminwerk erwarten ihn die 600 angereisten Zuschauer mit Sehnsucht. Doch zum Aufwärmen lernen wir erst einmal einen anderen jungen Künstler kennen: Bengio mit Hip Hop aus Fulda. Vielleicht habt Ihr „Ich komm nach Hause jetzt“ schon einmal gehört,

Volles Haus erwartet beim Meisterrunden-Derby des ECDC am Freitag

13. Januar 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Für die Memminger Indians beginnt am kommenden Freitag, 15.01. die Meisterrunde der Bayerischen Eishockey-Liga. Gleich zum Auftakt wird es dabei spannend am Hühnerberg bem großen Derby gegen Titelverteidiger EV Lindau. Ab 20 Uhr werden dazu ein „volles Haus“ und viele Gästefans vom Bodensee erwartet. Wegen des erwarteten Andrangs empfiehlt der ECDC Memmingen, für die Partie den Vorverkauf oder den Sonderverkauf zu nutzen.

Waisen

13. Januar 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Das Landestheater Schwaben feiert mit seinem neuen Stück „Waisen“ am kommenden Freitag, den 15.01.2016 wieder eine Premiere. Waisen ist ein Stück von Dennis Kelly, einem britischen Autor für Theater, Funk und Fernsehen. Das Theaterstück wurde 2009 im Rahmen des Edinburgh Festivals uraufgeführt, und wurde mit dem Fringe First und dem Harald Angel Award ausgezeichnet. Im gleichen Jahr 2009 wurde Dennis Kelly in der Kritikerumfrage von Theater heute zum besten ausländischen Dramatiker des Jahres gewählt.

„Schwaben weissblau, hurra und helau“ erwartet uns schon bald!

13. Januar 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare
Schwaben weissblau Memmingen 2016-Vorankündigung

Kaum hat man den Christbaum entsorgt, müssen die Pappnasen schon wieder hervorgeholt werden! Denn am 14. und 15. Januar 2016 zeichnet das Bayerische Fernsehen in Zusammenarbeit mit dem Bayerisch-Schwäbischen Fastnachtsverband (BSF) in der Memminger Stadthalle die Prunksitzung wieder auf, der Startschuß ist jeweils 20:11 Uhr. Bei „Schwaben weissblau, hurra und helau“ geben die bayerisch-schwäbischen Närrinnen und Narren in der Memminger Stadthalle wieder Vollgas mit Fasching pur:

Markterkundungsreise Indien: Nahrungsmittelverarbeitung, Lagerung, Verpackung, Kühltechnologie

13. Januar 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Eine Markterkundungsreise soll kleinen und mittelständigen deutschen Unternehmen einen fundierten Überblick über den Nahrungsmittelverarbeitungsmarkt in Indien, Investitionsmöglichkeiten und Förderprogramme ermöglichen, sowie erste Kontakte in die Branche vermitteln. Ziel ist, eine Basis für eine informierte Entscheidung zum Einstieg in den indischen Markt zu schaffen und erste Schlüsselkontakte für spätere Aktivitäten zu knüpfen.

Wirtschaftstag SÜDKOREA am 9. März 2016

13. Januar 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Für bayerische Produkte ist Südkorea der viert-wichtigste Exportmarkt außerhalb von Europa. Allein 2014 wurden Exporte im Wert von über 3 Milliarden von Bayern nach Südkorea getätigt. Das asiatische Land hat eine rasante wirtschaftliche Entwicklung durchlaufen und ist innerhalb weniger Jahre zu einem innovativen Hightech-Standort gewachsen. Die Kaufkraft der Koreaner liegt innerhalb Asiens auf dem dritten Platz direkt nach Japan und Singapur.

Gemeinsam für mehr Toleranz tanzen

12. Januar 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare

Das Tanz-Event „Fiesta de los colores“ macht Station in Memmingen: In ganz Deutschland geht das Tanzfieber um und jetzt hat auch Memmingen die Chance, daran teilzunehmen, denn das Tanz-Event des Bunt statt braun Europe e.V. kommt am Samstag, 16. Januar, ins Maximilian-Kolbe-Haus. „Wir tanzen gemeinsam für mehr Toleranz“ ist das Motto, mit dem auch das Allgäuer Team in Memmingen an den Start geht. Mit dabei ist der brandneue offizielle Bunt-statt-braun-Song, den die Spanish Music Mafia mit Frontfrau Laura Martin (The Voice of Germany)

Eure Mütter waren im Kaminwerk!

12. Januar 2016 von Christine Hassler - Keine Kommentare
Eure Mütter-Kaminwerk Memmingen, 09.01.2016

Genau: „Eure Mütter“! Eure Mütter sind drei g´standene Mannsbilder, drei erfolgreiche deutsche Live-Comedians, und heißen Andi Kraus, Don Svezia und Matze Weinmann. Warum sie sich „Eure Mütter“ nennen? – Na weil genau das passiert, was immer passiert, wenn sie sich auf eine Bühne stellen und sagen „Wir sind Eure Mütter“: sie ernten einen großen Applaus und ebenso großes Gelächter.