ALL DAS SCHÖNE – Landestheater Schwaben

Kontakt
Landestheater Schwaben
Theaterpl. 2
87700 Memmingen

Telefon: 08331 94 59 16
E-Mail: vorverkauf@landestheater-schwaben.de
Öffnungszeiten: Mo.–Fr.: 11 – 18 Uhr, Sa.: 10 – 14 Uhr

INTENDANZ
Dr. Kathrin Mädler, Intendantin

ALL DAS SCHÖNE von Duncan Macmillan mit Jonny Donahoe

Duncan Macmillans berührender, todtrauriger und zugleich hinreißend komischer Monolog beschwört all das, wofür es sich zu leben lohnt. Und verleitet auf charmante Weise und in besonderer Form das Publikum zum Mitfühlen, Mitdenken und sogar Mitspielen.

Gemeinsam mit der Spielerin wird eine durchschnittliche Lebensgeschichte entworfen, um ihre Besonderheit zu entdecken. Deren Höhe- und Tiefpunkte werden gemeinsam gefeiert und betrauert.
Das Stück „findet das perfekte Gleichgewicht zwischen dem, was einen am Leben verzweifeln lässt, und dem, was es so wunderbar macht“ (The Independent).

Als das Kind noch klein ist, versucht sich seine Mutter erstmals das Leben zu nehmen. Wie soll man einem geliebten Menschen helfen, der nur noch Dunkles und Trauriges sieht und nicht mehr weiter kämpfen will?

Das Kind beginnt eine Liste zu schreiben mit all den Dingen, die großartig sind im Leben: „Eiscreme; Wasserschlachten; lange Aufbleiben dürfen; die Farbe Gelb“.

Was als kindlicher Versuch der Trauerbewältigung beginnt, wird zu einem großen Lebensprojekt über den Wert unscheinbarer Momente.

Zwanzig Jahre später ist die Liste auf 1 Million Einträge angewachsen, inklusive „Alte Menschen, die Händchen halten; Star-Trek Filme mit geraden Nummern; so doll lachen, dass einem die Milch aus der Nase schießt.“

Höchst sensibel und verblüffend komisch setzt sich Macmillan mit dem Leiden Depression auseinander und beleuchtet fast beiläufig, dadurch umso eindringlicher die Folgen dieser Krankheit für die Betroffenen und deren Umfeld.

Letztlich ist ALL DAS SCHÖNE aber eine Feier des Lebens, ein gemeinsames Nachdenken von Spielerin und Publikum über das, was uns und die, die wir lieben, so kostbar macht.

Inszenierung: Kathrin Mädler – Bühne und Kostüme: Seraina Keller.
Besetzung: Anke Fonferek.

In Kooperation mit den Bezirkskliniken Schwaben.

Zu den Preisen und Abos geht es hier.

Zu den Karten im Online-Verkauf geht es hier.

Weitere Infos auf www.landestheater-schwaben.de.

Fotos:
Fotocredit: © Forster.