Events nach Kategorien Filtern

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lange Barocknacht in der Buxheimer Kartause

Samstag, 19. August - 19:00 21:30

zum 50-jährigen Jubiläum der Oberschwäbischen Barockstraße:

760 km, vier Routen und über 50 Barockerlebnisstationen umfasst die Oberschwäbische Barockstraße, die aus Anlass ihres 50-jährigen Bestehens am Samstag, dem 19. August 2017, eine lange Barocknacht veranstaltet.

An 18 Stationen entlang dieser ersten deutschen Ferienstraße erwarten die Besucherinnen und Besucher ganz unterschiedliche Angebote. Auch die Kartause Buxheim beteiligt sich an dieser Veranstaltung. Von 19.00 bis ca. 21.30 Uhr werden Mitglieder des Heimatdienstes Buxheim e.V. die prachtvolle und geschichtsträchtige ehemalige Reichskartause Aula Mariae mit ihren vielen bedeutenden Kunstwerken vorstellen und erläutern.

Im Mittelpunkt steht natürlich das grandiose hochbarocke Chorgestühl, das der Tiroler Holzschnitzer Ignaz Waibl von 1687-91 geschnitzt hat und das ein erstaunliches theologisches Konzept aufweist. Außerdem erfährt man etwas über die Motive und den Kreis der Personen, die im 15. Jahrhundert die Mönchszellen mit hohem finanziellen Aufwand gestiftet haben.

Mehr Infos über die anderen Stationen der langen Barocknacht: auf der Internetseite der Oberschwaben Tourismus GmbH.

Eintritt: 5 Euro.

Ort:
Kartause Buxheim

Veranstalter:
Heimatdienst Buxheim e.V.

Details

Datum:
Samstag, 19. August
Zeit:
19:00 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kartause Buxheim
Kartause
Buxheim, 87740
+ Google Karte
Telefon:
Telefon 08331/61804

Veranstalter

Heimatdienst Buxheim e.V.
Telefon:
08331/61804
E-Mail:
info(at)heimatdienst-buxheim.de
Webseite:
www.heimatdienst-buxheim.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr.